Branchenadressen

Interessant. Aufschlussreich. Bemerkenswert.

Die Aufführung der Links ist ein Service des BV Schmuck+Uhren. Der Bundesverband übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Brancheninformationen

 

Bildung und Forschung

  • Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim: Die Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim mit den Fachbereichen Design, Schmuck und Gerät, Kommunikation, Mode und Kunst- und Designwissenschaften.
  • Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (FEM): Das FEM betreibt sowohl Grundlagenforschung als auch anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung. Die Forschungsarbeiten erfolgen in direkter Zusammenarbeit mit der Industrie (speziell KMUs) und im Rahmen öffentlich geförderter Vorhaben. Darüberhinaus bietet das FEM Dienstleistungen in den genannten Bereichen an (z.B. Material- und Schichtprüfungen, Standardanalysen, Analysen von Trink- und Abwasser).
  • Goldschmiede-/Uhrmacherschule Pforzheim: Die Goldschmiede-Uhrmacherschule in Pforzheim mit den Fachbereichen Berufsschule für Schmuckberufe; Berufsfachschule für Goldschmiede und Uhrmacher; Meisterschule für Goldschmiede und Graveure; Fachschule für Schmuck und Gerät; Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät.

 

Verbände und Gesellschaften

  • Bundesverband Edelstein- und Diamantindustrie e.V.: Der Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie mit Sitz in Idar-Oberstein ist für die Branchenmitglieder bundesweit zuständig.
  • Bundesverband des Schmuck und Uhren Großhandels: Der Bundesverband des Schmuck- und Uhrengroßhandels e.V., Pforzheim, vertritt die Interessen seiner Mitgliedsfirmen etwa gegenüber der Politik ebenso wie in nicht-politischen Organisationen und Institutionen der Wissenschaft und Wirtschaft, vornehmlich der Schmuck- und Uhrenbranche.
  • Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik: Als Vertretung unterstützt der Zentralverband für Uhren, Schmuck und Zeitmesstechnik die Interessen des Uhrmacherhandwerks.
  • Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte: Der Bundesverband der Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte e.V. (BVJ) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des Einzelhandels der Branche in Deutschland.
  • Edelmetallverband Schwäbisch-Gmünd: Der Edelmetallverband e.V. in Schwäbisch Gmünd ist Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband, der die Interessen seiner Mitglieder in wirtschaftlichen und fachlichen, sozialpolitischen und arbeitsrechtlichen Fragen wahrnimmt.
  • CVP – Creditoren-Verein Pforzheim: CVP ist ein branchenbezogener Gläubigerschutzverband für die Hersteller und Vertriebsgesellschaften von Schmuck, Uhren, Silberwaren, Optik, Mikroelektronik und artverwandte Wirtschaftszweige.
  • Deutsche Gesellschaft für Chronometrie: Die Deutsche Gesellschaft für Chronometrie ist zuständig für Erforschung, Dokumentation und Bewahrung der gesamten Uhrentechnik.
  • EuJI – European Jewellery Institute: Europäische Kommunikationsplattform und Dienstleistungszentrum für Werkstoffe der Schmuckindustrie für die Bereiche Forschung, Entwicklung, Aus- und Weiterbildung, Technologietransfer, Prüfwesen mit Sitz in Schwäbisch Gmünd, Ansprechpartner E-mail: fischer-buehner@fem-online.de
  • DIN Normung Uhren und Schmuck: Normungsarbeiten im Bereich des DIN für Uhren und Schmuck durch den Normenausschuss Feinmechanik und Optik mit Sitz in Pforzheim.

 

Museen und Ausstellungszentren

  • Deutsches Goldschmiedehaus Hanau: Informationen zum historischen Haus und seinen Ausstellungen zur Goldschmiedekunst.
  • Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen: Über 160 Jahre besteht die Sammlung des Deutschen Uhrenmuseums, heute zählt sie mehr als 8000 Objekte aus aller Welt. Rund eintausend Uhren sind für die Besucher sichtbar, sie werden in fast ebenso vielen Führungen jährlich vermittelt.
  • Schmuckmuseum Pforzheim: Die Geschichte des Schmucks. Beschreibung und Darstellung von historischem Schmuck – Führungen etc.
  • Technisches Museum Pforzheim: Das Museum ist einzigartig in ganz Deutschland. Es zeigt eine Vielzahl auch heute noch funktionstüchtiger Maschinen, an denen die Mitarbeiter die frühere Arbeitsweise der Goldschmiede und Uhrmacher demonstrieren.
  • Uhrenmuseum Glashütte: Das Anliegen der Stiftung „Deutsches Uhrenmuseum Glashütte – Nicolas G. Hayek“ ist es, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung sowie Bildung im Bereich des Uhrmacherhandwerks zu fördern.

 

Verkaufszentren

  • DSU – Deutsche Schmuck und Uhren Pforzheim: Die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN bietet Ihnen ein einmaliges Einkaufserlebnis, mitten im Herzen der Goldstadt Pforzheim. Es ist eine einzigartige Kombination aus Showroom und Verkaufszentrum.
  • Schmuckwelten Pforzheim: In den fünf Bereichen der Einkaufswelt finden Sie Schmuck direkt aus der Goldstadt Pforzheim sowie internationale Fashion- und Luxusprodukte – eine einzigartige Auswahl aus über 200 Schmuck- und Uhrenmarken in allen Preislagen.