Ein Highlight der Messe München geht in die zweite Runde: der INHORGENTA AWARD. Die Preisverleihung der INHORGENTA MUNICH 2018, Europas größten Schmuck-, Edelstein – und Uhrenmesse, ist der krönende Abschluss des viertägigen Branchenevents. Der Award zeichnet besondere Designprodukte und Leistungen aus und wird diesmal in sieben Kategorien vergeben: Fine Jewelry, Fashion Jewelry, Designer of the year, Watch Design of the year, Smart & Connected Watch of the year, Retailer of the year – und der Publikumspreis Best Piece of Jewelry.

Teilnahmeberechtigt sind alle Hersteller und Designer von Schmuck- und Uhrenkollektionen – auch wer nicht an der Messe teilnimmt, kann sich bewerben. Eine hochkarätige, prominent und fachlich kompetent besetzte Jury aus Show-, Design- und Modelbusiness kürt den Award. Zu den Jury Mitgliedern gehören Schauspielerin Barbara Becker, Journalistin Patricia Riekel, Architekt und Produktdesigner Markus Hilzinger, Top-Model Franziska Knuppe, Christine Lüdeke, Professorin für Gestaltung an der Hochschule Pforzheim, Anja Heiden, Mitglied der Geschäftsleitung Schmuck bei Wempe und Uhrenpapst Gisbert Brunner.

Diesen Beitrag teilen: