Netzwerk und Partner

DSU GmbH

Die Deutsche Schmuck und Uhren GmbH (DSU) macht dem Konsumenten Lust auf Schmuck und Uhren: Durch ständige Präsenz in allen Medien, zielgruppenorientierte Zusammenarbeit mit den Redaktionen maßgeblicher Modemagazine, Zeitschriften und Tageszeitungen.

Die Deutsche Schmuck- und Uhren GmbH, kurz DSU, wurde 2002 vom BV Schmuck+Uhren gegründet und übernahm die Aufgabe der seit 1921 bestehenden Ständigen Musterausstellung GmbH. Ziel ist es, die Produzenten von Uhren, Schmuck, Accessoires oder Zubehör direkt oder indirekt beim Absatz ihrer Produkte zu unterstützen.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst außerdem die Vermittlung von Geschäftskontakten an Einzel- und Großhandel durch umfassenden Auskunftsservice sowie Ausschreibung und Durchführung von Events. Im Gebäude der bekannten Schmuckwelten präsentiert die Deutsche Schmuck und Uhren zudem seit 2005 die ganze Vielfalt deutscher Schmuck- und Uhrenhersteller in einer einzigartigen Kombination aus Showroom und Verkaufszentrum.

Der BV Schmuck+Uhren ist alleiniger Gesellschafter der DSU.

 

USE Bildungszentrum

Das unabhängige Uhren Schmuck Edelsteine Bildungszentrum (USE) – ehemals Förderungswerk Königstein – bietet seit 1955 inner- und überbetriebliche Seminare und Trainings für Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter der Schmuck- und Uhrenbranche an. Die langjährigen, erfahrenen Dozenten sind darauf spezialisiert, Ihnen in den Bereichen Produkte, Service, Handwerk, Verkaufen etc. die für Sie erforderliche Fach- und Sachkompetenz, aber auch Führungs- und Sozialkompetenz zu vermitteln.

Die Erfahrung des USE beruht auf der fast 60-jährigen Tätigkeit in der Beratung und Weiterbildung nationaler und internationaler Unternehmen. Das USE bietet praxisgerechte Konzepte, die dort ansetzen, wo im Arbeitsalltag Fragen entstehen.

zur Webseite

 

Deutsche Schmuck und Uhren Pforzheim

Die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN PFORZHEIM wurde 2011 von der Deutschen Schmuck und Uhren GmbH, einer Tochter des Bundesverbands Schmuck und Uhren gegründet. Die DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN versteht sich nicht nur als Repräsentanz und Showroom sondern vor allem als Verkaufszentrum: Ausgebildete Goldschmiede sind hier für die Kunden da.

Das Ziel von DEUTSCHE SCHMUCK UND UHREN PFORZHEIM ist, das hohe qualitative und ästhetische Niveau deutscher Schmuck- und Uhrenmanufakturen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Auf über sechshundert Quadratmetern Verkaufsfläche wird die ganze Vielfalt deutscher Schmuck- und Uhrenkreationen präsentiert: moderne und klassische Designs in Preislagen bis 10.000 Euro sowie die größte Trauringauswahl Deutschlands in einer exklusiven Trauring-Lounge.

zur Webseite

 

Watchparts from Germany

Watchparts from Germany wurde 1998 als Verein gegründet. Die sieben Gründungsmitglieder sind ausnahmslos Zulieferer der europäischen Uhrenindustrie.

Deutsche Hersteller von hochwertigen Uhreneinzelteilen streben jenen Bekanntheitsgrad an, der ihrer Leistungsfähigkeit entspricht. Und der gute Ruf der in Deutschland gefertigten Komponenten wie Gehäuse, Uhrbänder, Zifferblätter, Zeiger, Gläser und Verschlüsse soll durch die Aktivitäten des Vereins gepflegt und gefördert werden.

Sämtliche 22 aktuelle Mitgliedsunternehmen werden den hohen Ansprüchen an ein deutsches Ursprungserzeugnis gerecht und entsprechen den Werten und Normen von Watchparts from Germany e. V.

Die WPG-Mitgliedsfirmen sind Familienunternehmen, die mit dem Know-how von Generationen und mit aktueller High-Tech in Pforzheim, dem Zentrum der deutschen Uhrenindustrie arbeiten. Deutsche Uhrenproduzenten schätzen die WPG-Firmen wegen der gemeinsamen Sprache und kurzen Lieferwege. Internationale Uhrenhersteller sind begeistert von der Flexibiltät bei Sonderserien, der Terminsicherheit und WPG-Kompetenz.

zur Webseite

 

Schmuck Informations Centrum

Die neuesten Trends erlebbar machen und Kunden für Schmuck begeistern – das ermöglicht der gemeinnützige Verein Schmuck Informations Centrum, kurz SIC, in Pforzheim. Denn SIC unterstützt die Schmuck- und Uhrenbranche bundesweit mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Diese beinhaltet vor allem die Erstellung von Pressemappen und -aussendungen zu aktuellen Themen und die regelmäßige Organisation professioneller Fotoshootings mit Models.

Auf der Homepage des SIC sind die Presseberichte zu den aktuellen Schmuck- und Uhrentrends mit den passenden Bildern zu finden. Diese werden ständig aktualisiert und erreichen Redaktionen von Tageszeitungen, Publikums- und Fachzeitschriften sowie freie Journalisten bundesweit als regelmäßige Newsletter per E-Mail. Alle Themen, Texte und Bilder stehen zudem rund um die Uhr auch kostenlos zum Download zur Verfügung.

zur Webseite

 

Weitere Netzwerkpartner

Ob national oder international – der BV Schmuck+Uhren setzt sich in vielen Vereinigungen und Verbänden für die Belange der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie ein: