Vom 29.09.-01.10.2015 trafen sich der europäische Uhrenverband Eurotempus sowie die Gruppe CPHE, die Vereinigung des europäischen Verbandes mit dem Schweizer Verband FH zum jährlichen Austausch beim italienischen Gastgeber im Rahmen der Expo 2015 in Mailand.

Im Zentrum des Treffens standen die Diskussionen über Anträge zur Änderung der neu in Kraft tretenden Swissness Verordnung für Uhren, die Gewährleistung der Ersatzteilversorgung für Markenuhren sowie die Ausweitung des europäischen Verbandes um weitere Mitglieder. Teilnehmer der deutschen Delegation waren BVSU Verbandspräsident Uwe Staib, Hauptgeschäftsführerin Ina Zeiher-Zimmermann sowie der Leiter der Fachgruppe Uhren Guido Grohmann.

Im Jahr 2017 wird das jährliche Treffen anlässlich der 250 Jahr Feier der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie in Pforzheim stattfinden. Der Termin für den zweitägigen Kongress wurde von den Verbänden auf Mai fixiert.