Der Veranstalter Swiss Creative Lab wirbt für eine neue Uhrenmesse, die ab Februar 2021 eine Heimat für konzernunabhängige Uhrenmarken werden soll.

Bereits in den letzten zehn Jahren hat Swiss Creative Lab eine Auswahl unabhängiger Marken auf einer Sonderausstellungsfläche im direkten Umfeld der Baselworld präsentiert.

Das neue Messeformat „Imagination“ soll ab dem 1. bis 7. Februar 2021 jährlich stattfinden. Der genaue Veranstaltungsort steht bisher noch nicht fest, es wird über Genf und Lausanne verhandelt. „Die endgültige Entscheidung wird im Laufe des Sommers, im August oder spätestens Anfang September getroffen“ sagt Carlo E. Naldi, Organisator der Veranstaltung.

Kontakt: Carlo E. Naldi, Tel.: +41 79 301 04 67, info@swisscreativelab.com