die REACH-Verordnung regelt die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien.

Die BVSU Veranstaltung vermittelt die wesentlichen Eckpunkte der REACH-Verordnung, Grundlagenwissen und Basisinformationen und zeigt die Pflichten der betroffenen Akteure auf. Über das allgemeine Basiswissen hinaus befassen wir uns im letzten Vortrag speziell mit der Schmuck und Uhrenindustrie. Für Fragen der Teilnehmenden stehen die Referenten als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Personen aus der Praxis, die in das Thema REACH neu einsteigen bzw. die Ihre Kenntnisse hierüber wieder auffrischen möchten.

Der Bundesverband Schmuck+Uhren lädt Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein und würde sich freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Download: Einladung/Anmeldung