Im Rahmen der inhorgenta Munich trafen sich die Delegationen des europäischen Uhrenverbandes EUROTempus am 25. Februar 2019 in München. Neben der Arbeit an einem Positionspapier für die anstehende Wahl des Europäischen Parlaments wurde auch innerhalb des Verbandes neu gewählt. Mario Peserico, Präsident des italienischen Verbandes Assorologi wurde für die nächste Periode zum Präsidenten von EUROTempus gewählt. Zum Vizepräsidenten wählten die Delegierten Uwe Staib, Präsident des Bundesverbandes Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V.