Rechtsvertretung

Alles was Ihr Recht ist.

Der BV Schmuck und Uhren ist Ihr kompetenter Partner im Arbeits- und Sozialrecht! Denn er stellt allen Mitgliedsunternehmen – tarifgebunden oder nicht – das gesamte Spektrum eines leistungsstarken Arbeitgeberverbandes zur Verfügung.

Rechtsberatung und gerichtliche Vertretung im Kollektiv- und Individualarbeitsrecht sowie des Sozialrechts stehen im Vordergrund.

Darüber hinaus gewährt der BV Schmuck und Uhren seinen Mitgliedern die Rechtsvertretung gegenüber Betriebsräten, Gewerkschaften, Sozialversicherungsträgern und der Arbeitsverwaltung.

Für die juristische Kompetenz des BV Schmuck und Uhren steht seine Einbindung in die Landesvereinigung baden-württembergischer Arbeitgeberverbände und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Der BV Schmuck und Uhren ist der maßgebliche Arbeitgeberverband der von ihm vertretenen Wirtschaftszweige. Daher obliegt ihm das Vorschlagsrecht zur Ernennung der arbeitgeberseitigen ehrenamtlichen Richter in der Arbeits-, Sozialgerichts- und Handelsgerichtsbarkeit sowie der Arbeitgebervertreter in den Selbstverwaltungsorganen der Sozialversicherungsträger und der Arbeitsverwaltung. So besetzt der BV Schmuck und Uhren wichtige Positionen im demokratischen Meinungsbildungsprozess und gestaltet grundlegende Rahmenbedingungen der Arbeitswelt ständig mit.

Die Rechtsberatung und -vertretung sind für Sie als Mitglied mit dem Mitgliedsbeitrag bereits abgegolten.

Firmenspezifische Rechtsvertretung, z.B.:

  • in Verfahren vor den Arbeits- und Sozialgerichten
  • gegenüber Betriebsräten und Gewerkschaften, Sozialversicherungsträgern und der Arbeitsverwaltung

Branchenspezifische Rechtsvertretung, z.B.:

  • in Gesetzgebungsverfahren
  • in Normungsverfahren
  • in Ausbildungsfragen

durch: Mitarbeit in überregionalen verbandlichen und politischen Institutionen in Arbeitskreisen beim BDI und BDA.