Zahlen und Fakten

Entwicklungen und Prognosen für Sie aufbereitet.

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Zahlen und Statistiken des Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V. Bitte beachten Sie, dass Vervielfältigungen und Veröffentlichungen sowie der Abdruck auch auf Websites, ganz oder auszugsweise, nur mit Hinweis auf den Herausgeber Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V. zulässig sind.

Zahlenspiegel und Statisiken

Zahlenspiegel Industrie

2021

2020

2019

2018

Branchenfokus Schmuck und Uhren: Die Studie des IFH.

Der Bundesverband Schmuck und Uhren unterhält eine Kooperation mit dem Institut für Handelsforschung (IFH), in deren Rahmen Verbandsmitglieder kostenlos Zugriff auf die Studie „Branchenfokus Schmuck und Uhren“ erhalten. Der wohl umfassendste Bericht über die deutsche Schmuck- und Uhrenbranche liefert in der aktuelle Ausgabe 2020/2021 umfangreiches Datenmaterial zu Themen wie:

  • Produktion, Import, Export, Inlandsmarktversorgung (zu Herstellerabgabepreisen)
  • Marktvolumen auf Endverbraucherebene 2016 bis 2020
  • Entwicklung, Wachstumstreiber nach Warengruppen
  • Vertriebswegeprofile, Vertriebsstrukturen
  • Vertriebsformate – Entwicklung, Wachstumstreiber
  • Mainplayer auf Ebene der industriellen Stufe und des Einzelhandels
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie
  • Prognosen bis 2025.

AEON: 21.-24.10.2021