Baselworld ist ein kommerzielles Mitglied von CIBJO (Abkürzung für “Confédération Internationale de Bijouterie, Joaillerie, Orfèvrerie, des Diamanten, Perles et Pierres”), der World Jewellery Confederation die Initiative, fester in der Schmuck-, Edelstein- und Perlenindustrie verwurzelt zu sein, so nah wie möglich an ihren Interessengruppen zu sein, ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und sie bei ihrem Streben nach höchsten fachlichen und ethischen Standards und technischen Standards besser zu unterstützen und zu unterstützen Kompetenzen.

Mit der CIBJO Commercial Member als Weltleitmesse für Uhren, Schmuck, Edelsteine und Perlen stärkt die Baselworld nicht nur ihre Präsenz neben allen Akteuren der Branche, sondern übernimmt auch die Rolle eines proaktiven Partners Sie sind die beste Geschäftsplattform, angetrieben von einer globalen Vision mit einem aufmerksamen Umgang mit jedem Kunden.

«Baselworld ist besonders stolz darauf, der größten internationalen Organisation in der Schmuck-, Edelstein- und Perlenindustrie beizutreten», sagte Michel Loris-Melikoff, Geschäftsführer von Baselworld. «Wenn wir Mitglied von CIBJO werden, können wir die Organisation aktiv unterstützen und direkt an ihrer Entwicklung teilnehmen. Wir sind von den gleichen Werten wie Ehrgeiz, Hartnäckigkeit und Nachhaltigkeit getrieben. Ich danke Dr. Gaetano Cavalieri, der uns mit anregender Begeisterung empfangen hat. Die Branche kann auf die Unterstützung der Baselworld zählen. »

Dr. Gaetano Cavalieri, Präsident des CIBJO, fügte hinzu: «Das CIBJO freut sich, Baselworld in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Als Schmuck- und Uhrenmesse, die seit Jahrzehnten sowohl in Europa als auch international führend ist, bietet sie eine der effektivsten Plattformen, um die Mission zur Harmonisierung von Industriestandards und zur Förderung von sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette voranzutreiben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Baselworld-Team. »

CIBJO ist der internationale Schmuckverband nationaler Handelsorganisationen aus 45 Ländern und umfasst als kommerzielle Mitglieder viele der weltweit führenden internationalen Unternehmen. Ziel ist es, die Harmonisierung zu fördern, die internationale Zusammenarbeit in der Schmuckindustrie zu fördern und Fragen zu berücksichtigen, die den Handel weltweit betreffen.

Die Hauptaufgabe von CIBJO besteht darin, das Vertrauen der Verbraucher in die Branche zu schützen. Es ist die einzige Organisation der Schmuckindustrie, die beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen (ECOSOC) einen besonderen beratenden Status hat und Mitglied des UN Global Compact ist.